HDR-Fotografie (High-Dynamic-Range)

Wer Fotoforen wie Flickr & Co kennt, hat sie bestimmt schon gesehen: die sogenannten HDR-Fotos, jene Bilder mit magisch leuchtenden und unglaublich eindrucksvollen Szenarien. Seit einem Jahr boomen im Netz diese Fotos, von denen manche sogar an impressionistische Gemälde erinnern. Was sie ausmacht, ist ihre ungwohnte Detailfülle - sowohl in den hellsten Flächen als auch in den tiefsten Schatten. Möglich ist das nur, weil das Ausgangsmaterial der Bilder einen erhöhten Kontrastumfang (englisch High Dynamic Range, HDR) im Vergleich zu normalen Fotografien besitzt.

Unten aufgeführt stelle ich eine kleine Galerie mit Vorher/Nachher Bildern zur Verfügung. Wenn Sie auch an solchen außergewöhnlichen Bildern Interesse haben können Sie mich gerne kontaktieren.

 

Auto Marion1 Marion2 

Marion3 Rose Gebhardsberg